Zeitlang II

Wird einem die Zeit lang, bekommt man Zeitlang – zumindest in meiner Oberpfälzer Heimat. Dort bedeutet Zeitlang so viel wie Sehnsucht oder Heimweh.
In der Serie “Zeitlang” mischt sich die Sehnsucht mit der Vergangenheit: Szenen aus dem privaten Fotoarchiv werden zu Symbolen einer Generation.

Colorierte Linolschnitte, je 41 x 41 cm, 2012 / 2013

schwimmfluegel_z2

kaninchen_z2

ballspiel_z2

metten_z2

eistafel_z2

karussell_z2

erstkommunion_z2

schultuete_z2

traube_z2

schlitten_z2

harmonica_z2

karussell

geschwister_fluestern

klickklack

dreirad

tante_eis

kinderwagen

mutterkind

boot_adria

rutsche

schaukel

hula_hoop

One thought on “Zeitlang II”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Zeichnung, Druckgrafik, Malerei und Installationen